Events & Veranstaltungen

Programm 2019

Schon gespannt?

Bald verraten wir hier mehr zum diesjährigen Rahmenprogramm. Einiges sei vorweg gesagt: Es wird herausfordernd bei der OL-Challenge, schaurig-schrecklich beim Grusellabyrinth, amüsant beim Besuch des liebenswerten Globi und künstlerisch-farbig beim Kinderschminken.

Das Wichtigste auf einen Blick!

BESUCHER - INFOS

5. Juli – 11. August 2019

Während der Sommerferien täglich geöffnet:
MO – DO        11:00 – 20:00 Uhr
FR & SA          11:00 – 22:00 Uhr
Sonntag        10:00 – 20:00 Uhr

ab 12. August – 15. September 2019

Mittwoch      13:30 – 18:00 Uhr
Samstag        11:00 – 20:00 Uhr
Sonntag        10:00 – 20:00 Uhr

Bei Regen ist das MAILA Maislabyrinth geschlossen! 

(Änderungen der Öffnungszeiten jederzeit möglich, Live-Statusupdate auf der Website beachten!)

Das Maislabyrinth befindet sich in Langrickenbach über dem Bodensee an bester Lage. 

Navigationsadresse:
Schönenbohl 1, 8585 Langrickenbach

Der Anfahrtsweg ist gut beschildert, darum bitte die Beschilderung beachten!

Den MAILA-Besuch mit einer Schifffahrt verbinden? Kein Problem!

Ab Hafen Altnau und Güttingen ist der Fahrradweg zum MAILA Maislabyrinth beschildert.

Am Freitag bringt Sie unser Shuttlebus zum MAILA (siehe «Anreise mit dem Shuttlebus»).

Die Bushaltestelle „Waldhof Langrickenbach“ liegt nur 5 Minuten vom Maislabyrinth entfernt, der Weg ist beschildert.

Jeweils am Freitag bringt Sie unser Shuttlebus vom Bahnhof Altnau für freiwillige 5 CHF direkt zum MAILA Maislabyrinth und wieder zurück. 

Anmeldung bis mind. 20 Minuten vor Abholung unter +41 71 695 12 23

Erwachsene                                             7 CHF
Kinder (bis 17 Jahre)                               5 CHF
IV-Bezüger mit gültigem Ausweis    5 CHF
Hunde                                                       2 CHF

(Hunde auf ganzem Gelände nur an der Leine erlaubt!)

Firmen, Vereine, Gruppen & Schulen Nur auf Anmeldung online!

Der Besuch der gemütlichen Öpfelbaumbeiz ist kostenlos! 

Schuhe

Das Maislabyrinth befindet sich auf Ackerboden, darum kann es je nach Nässe vom Boden schmutzige Schuhe geben.

Kinderwagen

Die Kinderwägen können nicht ins Labyrinth mitgenommen werden.

Rollstühle

Das Maislabyrinth ist nicht Rollstuhlgängi, die Öpfelbaumbeiz jedoch schon.